Edelstein-Sorgensteine

Sorgensteine sind glatt polierte Steine mit einer Vertiefung für den Daumen und werden deshalb auch Daumensteine genannt. Es gibt sie in diversen Edelstein Sorten. Sorgensteine oder Daumensteine können auf zwei Arten verwendet werden.

1. als Sorgenstein
Der Sorgenstein ist ein idealer Handschmeichler und kann leicht in der Tasche mitgetragen werden. Man sollte ihn zwischen Zeigefinger und Daumen halten und dann den Daumen hin und her bewegen. Dies stimuliert die Nerven der Hand welche Stress abbauen können. Er ist ein natürliches Hilfsmittel zur Beruhigung und so kann mehr Gelassenheit erlangt werden. Die Verwendung von vergleichbaren Steinen besteht bereits seit Jahrhunderten und war auf der ganzen Welt verbreitet

2. als Massagestein
Daumensteine sind glatt polierte Edelsteine und werden als Massagestein für den Daumen eingesetzt. Er hat eine Mulde für Finger oder Daumen. Den Daumenstein gibt es in vielen verschiedenen Edelstein Sorten und er eignet sich gut zum Einmassieren von Öl oder zum Auftragen von Cremé und findet in der Edelstein Massage Verwendung.